Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung überlassen Sie uns ggfs. personenbezogene Daten natürlicher Personen (z. B. Ihrer Beschäftigten) zur Verarbeitung. Über Folgendes möchten wir Sie in diesem Zusammenhang informieren:

  1. Verantwortlich für die Verarbeitung ist:
    Saterländer Hof GmbH
    Hauptstraße 466
    26683 Saterland-Ramsloh

Tel.: +49 (0)4498 1441
Fax: +49 (0)4498 7666
E-Mail: info@saterlaender-hof.de

  1. Folgende personenbezogenen Daten erheben wir von Ihnen:

    1. Anrede, Vorname, Nachname

    2. Anschrift

    3. E-Mail-Adresse

    4. Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)

    5. notwendige Informationen zur Erfüllung unserer Geschäftsbeziehungen

  1. Die Erhebung der vorgenannten Daten erfolgt:

    1. um Sie als unseren Kunden/Lieferanten identifizieren zu können

    2. um Sie angemessen steuerlich kontaktieren und die von Ihnen erteilten Aufträge erfüllen zu können

    3. um mit Ihnen zu korrespondieren

    4. zur Abwicklung des Abrechnungsprozesses

  1. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die mit Ihnen geschlossenen Verträge, deren Bestandteil dieses Informationsblatt ist.

  1. Die Daten werden von uns – soweit erforderlich – an die zuständigen Behörden weitergegeben. Eine Datenübermittlung an ein Drittland (außerhalb der EU bzw. des EWR) oder eine internationale Organisation erfolgt dabei nicht.

  1. Die Daten werden bei uns für eine Dauer von sechs bzw. zehn Jahren entsprechend der handels- und steuerrechtlichen Anforderungen (HGB, AO) gespeichert. Die die gesetzliche Mindestdauer überschreitende Zeit dient der Sicherheit, sodass wir Sie auch in zweifelhaften, lange zurückliegenden Fällen angemessen beraten können.

  1. Ihnen steht das Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung und Widerspruch gegen die Verarbeitung zu, sowie das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden.

  1. Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit zu widerrufen. Davon bleibt die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrem Widerruf verarbeiteten Daten unberührt.

  1. Ihnen steht außerdem das Recht zu, sich bei den zuständigen Aufsichtsbehörden (dem hiesigen Beauftragen für Datenschutz und Informationssicherheit) zu beschweren.

  1. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung erforderlich.

  2. Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dabei werden sogenannte „Cookies“ eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse anonymisiert. Ihre IP-Adresse wird innerhalb von Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Es findet keine Zusammenführung der gekürzt übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt. Google nutzt diese Informationen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zu erstellen und weitere mit der Nutzung unserer Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Wenn Sie die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) mittels Cookies verhindern möchten, können Sie dieses Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Alternativ können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie auf diesen Link klicken um zu vermeiden, dass Google Analytics ihre Daten erfasst. Wenn Sie dieses Cookie löschen, müssen Sie den Link für das Opt-Out-Cookie erneut anklicken.